So finden Sie zu den Engineering Days

Anreise mit dem Auto

Bitte beachten Sie, dass für die österreichischen Autobahnen eine Vignette erforderlich ist. Erfolgt die Anreise über Deutschland / Freilassing und die Stadt Salzburg, wird keine österreichische Autobahnvignette benötigt.

Parkplatzmöglichkeiten

Bedingt durch ihre geographische Lage und das ständig steigende Verkehrsaufkommen verfügt die Stadt Salzburg über begrenzten Parkraum. Sämtliche Parkflächen in der Innenstadt sind Kurzparkzonen. 
Eine Übersicht der fußläufigen Parkplätze für den kompletten Veranstaltungszeitraum finden Sie hier.

Anreise mit der Bahn

Der Salzburger Hauptbahnhof ist mit zahlreichen nationalen wie internationalen Anbindungen der wichtigste Verkehrsknotenpunkt im Westen Österreichs. Als Grenzbahnhof zu Deutschland wird er von den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) sowie der Deutschen Bahn AG (DB) verwaltet. 
Hier geht es zur Deutschen Bahn
Hier geht es zur Österreichischen Bundesbahn.

Anreise mit dem Flugzeug

Der Salzburg Airport W.A. Mozart ist der zweitgrößte Flughafen Österreichs und wird von zahlreichen Fluggesellschaften angeflogen.
Hier geht es zum Salzburger Flughafen.

Jetzt anmelden!